– Unser Gewerbegebiet in Dessau –   vorwärts

Versorgung


  • Stromversorgung über ein Umspannwerk mit
    110 kV Freileitung

  • Wasserwerk mit Leitungsnetz zur gebietsinternen Versorgung (Trinkwasser und Nutzwasser)

  • Gasdruckregelstation von 84 bar über die gewünschte Abnahmeebene

  • Abwasserentsorgung im Trennsystem

  • Telekommunikation durch Anschluss an das vorhandene Festnetz der Deutschen Telekom AG

  • Müllentsorgung über Regionalentsorger

  • Sondermüllentsorgung

  • Gleisanbindung zu einzelnen Angebotsflächen

  • innere Erschließung mit Verkehrseinrichtungen

  • Elbestromhafen